Dienstag, 9. Juli 2013

Hey, ihr Lieben!

Es ist Sommer! *-* Die meiste Zeit schön, warm und sonnig!
Gerade bei so einem Traumwetter mit 50 Grad im Schatten, wie wir es heute haben, muss man viel Trinken.

Eistee, Cola und Fruchtsäfte fallen für uns Anas schon mal weg (es sei denn, man entscheidet sich für die light-Version oder Schorlen).
Sonst wäre das für uns ja nicht so schlimm, denn wir trinken ja auch noch Tee, der ziemlich wenige Kalorien hat und dennoch in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist.
Im Sommer hält sich die Lust auf heißen, frisch aufgebrühten Tee aber in Grenzen.

Was also sollen wir tun, wenn wir Lust auf etwas kalorienarmes, aber dennoch fruchtiges haben?
Jetzt kommt mein Tipp:


Holunderblüten-Sirup von Mautner Markhof mit 0% Zuckerzusatz *-*
(sorry für das absolut miese Foto >_<)

Ich liebe dieses Zeug :3
Ich weiß nicht inwiefern es in Deutschland erhältlich ist, aber es gibt sicher auch ein deutsches Äquivalent dazu! Ich habe es bei Zielpunkt gekauft.

Der Verdünnungssaft hat pro 100 mL Sirup 16kcal, was im fertigen Getränk, c.a 6kcal pro 250 mL ergibt.
Das ist ziemlich wenig wie ich finde und schmecken tut er dabei auch!

Gesüßt ist der Sirup mit den Süßungsmitteln Natriumcyclamat, Acesulfam K, Sucralose und Saccharin. (Wie Cola Light oder andere Light/Zero - Produkte auch)

Die beiden anderen Sorten, Himbeere und Mango-Maracuja mag ich nicht so sehr, da man da den ekligen Nachgeschmack der Süßungsmittel deutlich herausschmeckt, dafür hat mich dieser Saft total überzeugt :D

Ein Blick ist er auf jeden Fall wert, da er auch nicht sehr teuer war. Bezahlt habe ich 2,89€ für 0,7 Liter.

Das wars auch schon wieder von meiner Seite.
Schöne Ferien wünsche ich euch :D (falls ihr schon welche habt - ich armes Schwein noch nicht xD)

Lg, eure Zimti


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen