Dienstag, 18. Februar 2014

Vom Essen und von alten Bekannten...

Hey, meine Süßen <3

Der Februar vergeht wie im Fluge :) Ab nächster Woche starte ich ins nächste Semester an meiner Uni und bin gleich von Anfang an verplant mit Lernen! Gut dass ich noch ein paar Tage zum ausspannen und genießen habe!

Abgewogen habe ich mich seit letzter Woche nicht, da ich meine Tage habe und da sowieso immer etwas mehr auf die Waage bringe <.<  .....uuuuund außerdem esse ich momentan wie ein normaler Mensch. (Wie seltsam das klingt)



Ich verbiete mir nur Süßzeug (Schoki, Kekse, Nutella, Gummibären,...) und ungesundes Knabberzeug (Chips, Nachos, Popcorn,...), aber sonst gönne ich mir zwischendurch oft 1 oder 2 Orangen, wenn ich Lust drauf habe sogar 3 und zähle keine Kalorien. 
Ich erlaube mir Brot, Obst, Gemüse, Eier, Milch, Joghurt und Fleisch/Fisch (aber kein verarbeitetes).

Ich esse momentan nur frisches oder selbst gekochtes und ich merke wie gut das meiner Gesundheit tut :D Schade, dass ich während dem Semester nicht täglich Zeit und Geld habe um alles frisch zu kochen!
Außerdem versuche ich die obligatorischen 5 Portionen Obst und Gemüse täglich einzuhalten, auch wenn es oft nur 4 werden :D

Sport mache ich jeden zweiten Tag <3 Das habe ich jetzt schon etwa 1 1/2 Wochen eingehalten und es fühlt sich einfach wahnsinnig gut an <3

Schuldgefühle habe ich schon, aber ich versuche mir einzureden, dass ich nicht zunehmen werde, wenn ich jetzt statt einem Apfel zwei oder mehrere esse... :/  Ich meine...werde ich doch nicht...ODER???





Heute hat mich ein Freund von mir, nachdem er mich umarmt hat, gefragt, ob ich abgenommen hätte, im Vergleich zu unserem letzten Treffen (etwa 4,5 Monate her). Natürlich habe ich nicht abgenommen, aber es hat mich trotzdem gefreut :)

Wenn ich jedes mal wirklich abgenommen hätte, wenn mich jemand drauf anspricht, hätte ich nur noch 40 Kilo.

Der Besuch in meiner alten Oberstufe hat mich außerdem an ein paar alte Ziele und Gedanken erinnert.
Und mir vor Augen gehalten, wie viele dünne Mädchen mit elfengleichen Figuren und endlos langen, schlanken Beinen und zauberhaftem Äußeren es gibt.
Ich war immer nur die kleine mit den >festen< Beinen und der "lieben" Figur.
Aber ich werd's ihnen schon zeigen ;) Vor allem einer meiner Freundinnen, die seit sie ein wenig abgenommen hat, immer wieder Bemerkungen fallen lässt und manchmal recht arrogant rüberkommt! Oh ja, mach dich auf was gefasst, Süße ;)


Morgen werde ich noch einen Termin für die Fahrschule erledigen und dann auf jeden Fall Schwimmen oder Cross-trainieren :D gehen.

Etwas wichtiges noch: Ich habe vor in der nächsten Zeit einen Frage-Antwort Post zu machen, indem ich ein paar Fragen beantworten werde :D Falls ihr etwas über mich wissen wollt, fragt ruhig in den Kommentaren :) So Sachen wie Wohnort oder richtigem Namen werde ich, wie ihr hoffentlich versteht, nicht beantworten, da ich ja immer noch anonym bleiben will ;)

Alles Liebe und bleibt stark <3
eure Zimtschnecke :*

Kommentare:

  1. Lieblingslied
    Lieblingsessen jetzt und früher?
    Als ich kind war habe ich am liebsten...
    Wenn ich Alt bin will ich...
    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey <3
      Tolle Fragen :) Ich freu mich schon aufs Beantworten, wenn ein paar mehr hinzugekommen sind!
      Liebe Grüße :*

      Löschen